Wasungen. Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt am Samstag durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen.

Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen. 
Beim traditionsreichen Karnevalsumzug in Wasungen sind Narren bunt kostümiert und gut gelaunt durch die Südthüringer Faschingshochburg gezogen. Auf mindestens 10.000 schätzte der Präsident des Wasunger Carneval Clubs, Marcel Kißling, die Zahl der Zuschauer entlang der Straßen. Zwischen 1800 und 1900 Mitwirkende seien beim Umzug beteiligt gewesen.  © DPA Images | Bodo Schackow