Bornfege in Golmsdorf: Michael Sauf neuer Bornmeister

Michael Sauf ist Nachfolger von Tim Michaelis als Golmsdorfer Bornmeister.

Michael Sauf.

Michael Sauf.

Foto: Jens Henning

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Michael Sauf aus Golmsdorf ist der neue Golmsdorfer Bornmeister. Am Pfingstsonntag wurde der 35-Jährige vom Umzugsleiter bei der Bornfege, von Stephan Ertel, am Born in Golmsdorf zum neuen Bornmeister ausgerufen.

Sauf wird Nachfolger von Tim Michaelis. Das Amt übernimmt Sauf am kommenden Wochenende, wenn in der Region Golmsdorf, Beutnitz und Naura die Bornfege gefeiert wird. Beim Bornfege-Umzug am 27. Mai unter dem Motto „Die Bornfege tanzt durch das Gleistal“ wird Michaelis Sauf den traditionellen Pokal des Bornmeisters überreichen.

Neben dem Golmsdorfer Bornmeister wird es auch einen neuen Beutnitzer Bornmeister geben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.