Der Schritt in einen neuen Lebensabschnitt

Piesau  Abschied vom Kindergarten wird in Piesau mit Zuckertütenfest gefeiert

Zuckertütenfest im DRK-Kindergarten „Löwenzahn“ in Piesau. In diesem Jahr kommen zwei Mädchen und zwei Jungen in die Schule.

Zuckertütenfest im DRK-Kindergarten „Löwenzahn“ in Piesau. In diesem Jahr kommen zwei Mädchen und zwei Jungen in die Schule.

Foto: Schönfelder

Jeden Sommer stehen viele Kinder und Jugendliche auf der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt. Aus Kindergartenkindern werden Schulanfänger. Bereits beim Abschied vom Kindergarten wird den zukünftigen Abc-Schützen besondere Aufmerksamkeit zu teil. Beim alljährlichem Zuckertütenfest stehen sie im Mittelpunkt.

In Piesau begann das Zuckertüten-Sommerfest mit einer Wanderung für die Schulanfänger über den Kleeberg bis hin zur Morassina in Schmiedefeld. Auf dem langen Weg wurde Rast auf dem Kleeberg gemacht. Am Ziel angekommen durften die Kinder mit Wichtel Sonnenschein auf Suche nach den verborgenen Zuckertüten gehen. Versteckte Hinweise brachten sie auf die richtige Spur. Natürlich wurden die Zuckertüten schnell entdeckt. Hier gab es auch zum Mittagessen Leckeres auf den Teller. Über ein Eis von der Tankstelle Höhn in Verbindung mit einem Geschenkbeutel konnten sich die vier Schulanfänger dann auch noch freuen.

Am Nachmittag begann das eigentliche Fest, bei perfektem Wetter, in der Außenanlage des Kindergartens. Alle Kinder hatten ein Programm eingeübt und erfreuten damit die anwesenden Gäste. Publikum hatten die Kleinen mehr als reichlich. Eltern, Großeltern, Freunde der Familien und alle Anverwandten waren gekommen. Als Überraschung erhielten auch die Jüngeren eine kleine Zuckertüte. Großer Dank ging an die örtlichen Vereine. Seit Jahren stehen freiwillige Feuerwehr, Feuerwehrverein und die DRK-Sanitätsbereitschaft Piesau zu dieser Veranstaltung und kümmern sich um eine reichhaltige Verpflegung der Gäste.

In diesem Jahr verlassen nur zwei Mädchen und zwei Jungen den Kindergarten, um den Schritt in die Schule zu gehen. Die Prognose lautet: 2018 wird es hier fünf Schulanfänger geben, und 2019 sind es dann aber elf Abc-Schützen, die in Piesau ihr Zuckertütenfest feiern können.