Forstarbeiten an der Bundesstraße bei Netzkater

Netzkater.  Im April muss die B 81 zwischen Netzkater und Hasselfelde wegen Forstarbeiten phasenweise für den Verkehr voll gesperrt werden.

Forstarbeiten müssen im April an der B 81 zwischen Netzkater und Hasselfelde geleistet werden.

Forstarbeiten müssen im April an der B 81 zwischen Netzkater und Hasselfelde geleistet werden.

Foto: Archiv

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Südharzer Wald hat in den vergangenen Jahren sehr gelitten. Trockenheit, Schädlinge und Stürme haben ihre Spuren hinterlassen und dem Forst viel Arbeit beschert.

Ein wichtiger Aufgabenschwerpunkt ist die Gewährleistung der Verkehrssicherheit entlang der Bundesstraßen. Deshalb kommt es in der Zeit vom 1. bis 30. April zu verkehrssichernden Forstarbeiten entlang der B 81 zwischen Hasselfelde und Netzkater bis zur Einfahrt des Unterberg-Steinbruchs und der Landesgrenze zu Thüringen, informierte der sachsen-anhaltinische Landesforstbetrieb in Halberstadt.

Die Bundesstraße muss gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Der Verkehr wird über Hasselfelde, Trautenstein bis Tanne entlang der B 242 umgeleitet. Ab Tanne verläuft die Umleitung entlang der L 98 über Benneckenstein und anschließend über Rothesütte bis Netzkater auf der B 4.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.