Friedensfest für die Läufer

Jena  JenaMit einem Friedensfest werden heute Staffelläufer begrüßt, die sich in Eisenach auf den Weg machten: Sie werden gegen 20.15 Uhr auf dem Kirchplatz erwartet, das Programm beginnt um 18.40 Uhr ...

Mit einem Friedensfest werden heute Staffelläufer begrüßt, die sich in Eisenach auf den Weg machten: Sie werden gegen 20.15 Uhr auf dem Kirchplatz erwartet, das Programm beginnt um 18.40 Uhr mit einem Auftritt der Gruppe Samba-Aktiv. Von Jena aus geht es am nächsten Tag nach Camburg. Am 2. Juni endet der deutschlandweite Staffellauf gegen Rüstungsexporte „Frieden geht!“ in Berlin. Nach 13 Tagen, über 1100 Kilometern und mehr als 80 Etappen ist das Ziel erreicht. In Berlin ist eine Abschlussdemonstration geplant. Der Staffellauf gegen Rüstungsexporte begann am 21. Mai im baden-württembergischen Oberndorf mit einer Kundgebung beim Waffenhersteller Heckler und Koch.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.