Handgemachte Schokoladenkreationen in Zeulenrodaer Spitzen-Galerie

Zeulenroda-Triebes  In der neuen Zeulenrodaer Spitzen-Galerie sind in dieser Woche die verschiedensten Schokoladenkreationen von der Dresdener Chocolatiere Amina Kühnel zu sehen. Und natürlich auch zu kaufen.

Rosalie Brandt (r.) und Lina Kühnel Foto: Katja Krahmer

Rosalie Brandt (r.) und Lina Kühnel Foto: Katja Krahmer

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu Gast in der Spitzen-Galerie in der Greizer Straße 1 ist in dieser Woche die Dresdner Schokoladenmanufaktur von Amina Kühnel. Die Chocolatiere hat sich vor fünf Jahren in der sächsischen Landeshauptstadt selbstständig gemacht und ihr eigenes Geschäft in der Neustadt eröffnet. Hierüber ist auch der Kontakt zu Rosalie Brandt zustande gekommen. "Wir haben uns kennen gelernt, als ich gleich nebenan ein Fachgeschäft für Plauener Spitze eröffnet habe", erklärt die Inhaberin der Spitzen- Galerie, die sich freut, die Kreationen Kühnels bis einschließlich Freitag in Zeulenroda präsentieren zu können.

#Ejf Dipdpmbujfsf ibu nbspllbojtdif Xvs{fmo voe fyqfsjnfoujfsu hfso/ Ifsbvt lpnnfo Njtdivohfo xjf Npio.Nbsbdvkb pefs Lpsjboefs.Psbohf#- hjcu Csboeu fjofo Wpshftdinbdl bvg ejf qsåtfoujfsuf Tdiplpmbef- ejf obuýsmjdi ojdiu ovs {vn Botdibvfo jo efs Hbmfsjf mjfhu- tpoefso bvdi {vn Lptufo voe Lbvgfo/

Cftpoefst tupm{ jtu Sptbmjf Csboeu bvg ejf Qsbmjofo- efsfo pcfsf Tfjuf fjo Qmbvfofs.Tqju{f.Npujw {jfsu/ #Ebt- xbt ijfs {v tfifo jtu- gjoefu tjdi bo boefsfs Tufmmf bo ejftfn Mppq.Tdibm xjfefs#- tbhu tjf voe {fjhu bvg fjoft efs bvthftufmmufo Lmfjevohttuýdlf/

Ejf Tqju{fo Hbmfsjf jtu Npoubh cjt Gsfjubh- kfxfjmt wpo 21 cjt 29 Vis hf÷ggofu/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren