Matschie las im „Jenzigblick“ vor

Den Internationalen Vorlesetag nutzte gestern zum Beispiel Jenas SPD-Bundestagsabgeordneter Christoph Matschie, um im Awo-Kindergarten „Jenzigblick“ in Jena-Ost ein Buch aufzuschlagen. Er las den Kleinen aus dem „Grüffelo“ vor. Matschie ...

Foto: zgt

Den Internationalen Vorlesetag nutzte gestern zum Beispiel Jenas SPD-Bundestagsabgeordneter Christoph Matschie, um im Awo-Kindergarten „Jenzigblick“ in Jena-Ost ein Buch aufzuschlagen. Er las den Kleinen aus dem „Grüffelo“ vor. Matschie berichtete, dass er selbst unter anderem mit Wilhelm Buschs Erzählungen groß geworden ist. Nach der Lesung tauschte er sich mit dem Team um Kindergarten-Leiterin Heide Broda und Eltern der Kinder aus. Foto: Thomas Stridde

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.