Saalfelder Markt wird im Juni 2016 wieder zur Partymeile

Stadtrat beschließt viertägiges Feierkonzept, will aber auch Änderungen

Beim zweiten Saalfelder Marktfest im Juni 2015 kamen fast 20 Prozent mehr Gäste.

Beim zweiten Saalfelder Marktfest im Juni 2015 kamen fast 20 Prozent mehr Gäste.

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Saalfeld. Vom 9. bis zum 12. Juni 2016 steigt das Saalfelder Marktfest zum dritten Mal nach neuem Konzept. Weil sich die viertägige Veranstaltung mit musikalischen Angeboten für alle Generationen und viele Geschmäcker dank Sponsoren selbst trägt, stimmte der Stadtrat jetzt der Neuauflage im kommenden Jahr zu. Künftig soll aber der städtische Eigenbetrieb "Meininger Hof" stärker in die Organisation und Durchführung einbezogen werden. Außerdem prüft jetzt eine Arbeitsgruppe, ob die Ausweitung der Partyzone in der Innenstadt realisierbar ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.