Tierpark-Safari dieses Jahr im Sommer

Gera  Ausflug zu Pfingsten dennoch möglich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der ein oder andere hat sich vermutlich über die fehlende Ankündigung einer eigentlich traditionellen Pfingstveranstaltung in Gera gewundert: die beliebte Tierparksafari. Dass dafür keine Werbetrommel gerührt wurde, ist aber kein Versehen, denn das Fest im Geraer Tierpark findet in diesem Jahr nicht zu Pfingsten statt.

Stattdessen wird auf der städtischen Internetseite www.­veranstaltungen-in-gera.de für 6.und 7. Juli die „Tierpark-Sommer-Safari“ angekündigt. Jeweils von 11 bis 18 Uhr wird an dem Juli-Wochenende angekündigt, was zuletzt auch zu Pfingsten immer geboten war: ein buntes Programm, ein Quiz mit attraktiven Preisen, viel Wissenswertes rund um die tierischen Bewohner, Zuschauen bei der Tierfütterung und Tiertaufe, sowie die „Plüschtierparty“.

Natürlich werde der Tierpark auch an den Pfingstfeiertagen, wie auch an jedem anderen Tag ab 9 Uhr geöffnet sein, erklärte die Stadt auf Nachfrage unserer Zeitung. Die Tierparksafari sei verlegt worden, „damit auch im Sommer Veranstaltungsangebote vorhanden sind“, heißt es weiter: „Die Stadtverwaltung beabsichtigt zukünftig, Veranstaltungsballungen zu entzerren und Angebote möglichst gleichmäßig über das Jahr zu verteilen.“ Bürgern der Stadt sollten regelmäßig auch städtische Veranstaltungen geboten werden, heißt es aus dem Rathaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.