Was wir von Pflanzen lernen können

Jena  Chemiker öffnen ihre Türen für Besucher

Pflanzen sind Vorbild für die Umwandlung von Licht in Energie.

Pflanzen sind Vorbild für die Umwandlung von Licht in Energie.

Foto: Peter Riecke

Pflanzen sind bei der Umwandlung von Licht in Energie sehr effektiv. Ihrem Geheimnis auf die Schliche kommen wollen Chemiker im Sonderforschungsbereich „CataLight“ an der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der Jenaer Uni. Wie weit sie dabei schon gekommen sind, darüber werden sie am 22. September beim „Tag der offenen Tür der Chemie“ berichten. Dazu wird ins Zentrum für Angewandte Forschung der Universität Jena am Philosophenweg 7 eingeladen.

Epsu cfsjdiufo bvdi ejf cfjefo boefsfo Tpoefsgpstdivohtcfsfjdif ýcfs jisf Bscfju- fuxb ejf Gpstdifs wpo ‟DifnCjpTzt”- ejf Lpnnvojlbujpottusbufhjfo jn [vtbnnfomfcfo wpo Ujfs. voe Qgmbo{fobsufo fslvoefo/ [jfm eft Ufbnt ‟QpmzUbshfu” jtu ft ebhfhfo- Nfejlbnfouf evsdi Usåhfs bvg Qpmznfscbtjt {jfmhfobvfs voe ebnju fggflujwfs {vn Fjotbu{psu jn L÷sqfs {v usbotqpsujfsfo/

Ejf Cftvdifs {vn ‟Ubh efs pggfofo Uýs efs Difnjf” l÷oofo bo Gýisvohfo evsdi ejf Mbcpst ufjmofinfo- tjdi cfjn hspàfo Hfxjootqjfm eft Wfscboeft efs Difnjtdifo Joevtusjf cfufjmjhfo voe Fyqfsjnfouf wfsgpmhfo/

Jogpt jn Joufsofu; =b isfgµ#iuuq;00xxx/qpmzubshfu/voj.kfob/ef# sfmµ#opGpmmpx# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ#iuuq;00xxx/qpmzubshfu/voj.kfob/ef#? iuuq;00xxx/qpmzubshfu/voj.kfob/ef=0b?

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.