Weihnachtsmärkte 2019 in Gotha: Programm, Öffnungszeiten, Anreise

Gotha.  Vom 25. November bis zum 30. Dezember findet der diesjährige Weihnachtsmarkt auf Neumarkt und Buttermarkt in Gotha statt. Zusätzlich lädt der Schloss-Weihnachtsmarkt auf Friedenstein zum Verweilen ein.

Neumarkt in Gotha. (Archivfoto)

Neumarkt in Gotha. (Archivfoto)

Foto: Peter Riecke

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wegen der Bauarbeiten auf dem unteren Hauptmarkt werden dieses Jahr Neumarkt und Buttermarkt den Weihnachtsmarkt in der Gothaer Innenstadt beherbergen. Vom 25. November bis zum 30. Dezember werden dort Gäste von nah und fern begrüßt. 60 Stände und Attraktionen werden aufgebaut.

Zwei Weihnachtsmärkte in Gotha

In diesem Jahr haben Gothaer und Gäste die Qual der Wahl: denn zusätzlich wird am 29. November der Schloss-Weihnachtsmarkt auf Friedenstein eröffnet.

  • Gotha hat dieses Jahr gleich zwei Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt und dem Buttermarkt

Öffnungszeiten:

  • Eröffnung wird am Montag, 25. November, 18 Uhr gefeiert. Der Weihnachtsmarkt schließt am 30. Dezember.
  • Geöffnet ist von Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, freitags bis 21 Uhr und samstags bis 22 Uhr.
  • Am 24. und 25. Dezember ist der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Programm und Attraktionen:

Größte Attraktion ist die Duparrés Eiswelt Gotha, die den Autoscooter ersetzt. Es handelt sich um einen abgetrennten Bereich mit einer Kunststoff-Eisbahn und Sitzgelegenheiten. Die Eisbahn mit einer Fläche von 24 mal 12 Metern bietet Platz für bis zu 70 Schlittschuhfahrer. Normale Schlittschuhe sind dafür geeignet.

Zum Programm gehören Auftritte der Blechbläser der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach und weiterer Musiker, Eisdiscos, Promikochen und mehr.

Weitere Attraktionen:

  • Der wohl größte, begehbare Schwibbogen der Welt, im Inneren des Bogens befindet sich eine komplette Bar mit Platz für 50 Personen
  • Lebensgroße Weihnachtskrippe aus Holz
  • Historische Weihnachtspyramide
  • Der Weihnachtsmann ist jeden Mittwoch zum Familientag auf der Hauptbühne auf dem Buttermarkt anzutreffen. Dort liest er Märchen mit den Kindern und hat kleine Geschenke
  • Zusätzlich ist der Weihnachtsmann jeden Samstag und Sonntag bei den Händlern in der Innenstadt unterwegs und verlost bei der Aktion „Wer befreit die Weihnachtsgänse“ einen Weihnachtsbraten
  • Der Gothaer Weihnachtsbaum – eine elf Meter hohe Tanne aus dem Wald bei Emleben - auf dem Buttermarkt
  • Kinderprogramm an den Wochenenden

Anfahrt:

Mit dem Nahverkehr:

  • Die nächstgelegenen Haltestellen Huttenstraße, Gartenstraße und Bertha-von-Suttner-Platz sind wenige Gehminuten vom Weihnachtsmarkt entfernt. Der Hauptbahnhof ist etwa 15 Gehminuten entfernt.
  • Fahrpläne, Abfahrts- und Ankunftszeiten aller öffentlichen Verkehrsmittel finden Sie hier.
  • Taxi-Point am Hauptbahnhof, die Taxizentrale erreicht man für Gotha unter 03621 / 333 333. Der Zielort ist: Hauptmarkt / Neumarkt Gotha

Mit dem Auto zum Gothaer Weihnachtsmarkt:

  • Rund um den Weihnachtsmarkt sind Parkplätze vorhanden

Weihnachtsmarkt und Schlosszauber auf Schloss Friedenstein

Doppelter Winterzauber in Gotha: Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt in der Innenstadt findet vom 29. November bis zum 7. Januar 2020 zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt sowie der Schlosszauber in frühbarocker Schlosskulisse statt. Laut Veranstalter ein „Wintermärchen aus historischem Markttreiben, traditioneller Schaustellerkunst und einer zentralen Eislauffläche unter freiem Himmel.“

Termine:

Weihnachtsmarkt: 29. November bis 22. Dezember

  • außer am Montag ist jeden Tag von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet
  • freitags und samstags endet das Markttreiben um 22 Uhr
  • Eröffnung am 29. November von 18 bis 22 Uhr; Veranstaltung mit Weihnachtsmann und Schlossmaskottchen Casimir
  • Umrahmt wird die Eröffnung von Livemusik
  • danach hat der Markt vom 2. Januar bis 7. Januar 2020 als „Winterzauber“ geöffnet.

Attraktionen

  • Ritterlager: Rittersleute machen Geschichte lebendig, auch ein Schmied verrichtet sein Handwerk vor Ort
  • Historisches Kinderkarussell im Schlosshof
  • Veranstaltungsbühne und historische Marktstände mit Speisen, Getränken, Handwerk und Händlern
  • Kunstschätze im Herzoglichen Museum
  • Auch die Veranstalter des Weihnachtsmarkts im Hof von Schloss Friedenstein haben eine Eisbahn als Attraktion angekündigt

Eislaufen auf dem Gothaer Schlosshof

Weihnachtsbaum auf Friedenstein

Schloss Friedenstein von oben

Eisbahnnutzung (pro Person)

  • Erwachsene: 4 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 3 Euro
  • Studenten: 3 Euro
  • Schulklassen: 2,50 Euro
  • 10er Karte Erwachsene: 35 Euro
  • 10er Karte Kinder: 25 Euro

Verleihgebühren Schlittschuhe

  • Schlittschuhe: 3 Euro
  • Verleihgebühren für Schulklassen: 2,50 Euro
  • Verleihgebühren für Vereine: 2,50 Euro

Weihnachtsmarkt Weimar 2019: Programm, Öffnungszeiten und Anreise

Weihnachtsmarkt 2019 in Erfurt: Programm, Öffnungszeiten und Anreise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren