Zur Autorin

Die gebürtige Saalfelderin Christina Hacker lebt seit 2001 in Bayern und besucht regelmäßig (mindestens einmal im Monat) ihre Eltern in Saalfeld. Sie arbeitet als Diplom-Ingenieurin für Elektrotechnik derzeit ...

Die gebürtige Saalfelderin Christina Hacker lebt seit 2001 in Bayern und besucht regelmäßig (mindestens einmal im Monat) ihre Eltern in Saalfeld.

Sie arbeitet als Diplom-Ingenieurin für Elektrotechnik derzeit als Technische Systemplanerin.

Nebenberuflich ist sie Chefredakteurin der „Sol“ – dem Magazin der Perry-Rhodan-Fan-Zentrale (Auflage 2000 Stück) und verantwortlich für das vierteljährig erscheinende Magazin sowie den zweimonatig erscheinenden Newsletter.