Windischleuba/Treben. Zwischen Windischleuba und Treben im Altenburger Land kam es zu einem schweren Unfall mit zwei Schwerverletzten. Das ist bisher bekannt.

Am Nikolausmorgen kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Nach einem Unfall zwischen Windischleuba und Treben wurden schweres Gerät und ein Rettungshubschrauber angefordert.