Mann randaliert mit Werbeschild in Schmölln - Museumsfassade in Altenburg beschmiert

| Lesedauer: 2 Minuten
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Tino Zippel / FMG

Schmölln/Altenburg  Die Meldungen der Polizei für das Altenburger Land.

Mann wirft Werbeschild gegen Schaufenster

Ein 39-jähriger Mann muss seit Dienstag mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Aus noch ungeklärter Ursache griff er sich laut Polizei kurz nach 13:00 Uhr ein in der Mittelstraße in Schmölln aufgestelltes Werbeschild und warf dieses gegen die Scheibe eines Geschäftes, so dass Sachschaden entstand. Anschließend entfernte er sich, kehrte jedoch nach kurzer Zeit wieder zurück. Zu diesen Zeitpunkt wurde er allerdings von bereits vor Ort anwesenden Polizeibeamten in Empfang genommen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde daraufhin gegen ihn eingeleitet.

Museumsfassade in Altenburg beschmiert

Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit vom 26.03.2021 zum 29.03.2021 die Fassade eines Museums in der Gabelenzstraße und eine in der Nähe befindliche Garage mit Farbe. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen und nimmt zeugenhinweise dazu unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

Einsatz aufgrund Flächenbrandes in Haselbach

Nachdem der Rettungsleitstelle ein Flächenbrand im Bereich Haselbach (Ramsdorfer Straße) mitgeteilt wurde, rückten am Dienstag, gegen 12:45 Uhr, Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass im Unterholz Gestrüpp bzw. Buschwerk und eine Brachfläche brannte. Unverzüglich begann die Feuerwehr mit Löscharbeiten. Ein Übergreifen der Flammen auf weiteres Brachland konnte so laut Polizei verhindert werden. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Warum es zum Brandausbruch kam, ist derzeit unbekannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können.

Hinweisschild am Altenburger Amtsgericht beschädigt

Ein Hinweisschild im Bereich des Altenburger Amtsgerichtes in der Burgstraße beschädigte ein bislang laut Polizei unbekannter Täter in der Zeit vom 26.03.2021 zum 29.03.2021. Die Altenburger Polizei nahm nach Bekanntgabe die Ermittlungen hierzu auf. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur Tat, als auch dem Verursacher geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Schwerer Verkehrsunfall auf Landstraße im Altenburger Land

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen