Motorradfahrer bei Unfall im Altenburger Land schwer verletzt

Zumroda.  Wahrscheinlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verunglückte bei Zumroda am Freitag ein Motorradfahrer.

Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)

Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)

Foto: Marco Kneise / MGT

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Freitag kam es laut Polizei gegen 15:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 52-jähriger Motorradfahrer befuhr die Landstraße von Harthau in Richtung Zumroda. Aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Kraftrad, kam mit diesem von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.