Paketdienstfahrer übersieht 17-jährige Mopedfahrerin in Altenburg

red
Eine 17-Jährige wurde bei einem Zusammenstoß in Altenburg verletzt. Ein Transportfahrer hatte die junge Frau auf ihrem Moped übersehen. (Symbolbild)

Eine 17-Jährige wurde bei einem Zusammenstoß in Altenburg verletzt. Ein Transportfahrer hatte die junge Frau auf ihrem Moped übersehen. (Symbolbild)

Foto: Peter Hagen

Altenburg.  In Altenburg kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Moped. Die 17-jährige Mopedfahrerin verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am frühen Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall an dem ein Kleintransporter und ein Moped beteiligt waren. Der 28-jährige Paketdienstfahrer war dabei mit seinem Fahrzeug in der Johann-Sebastian-Bach-Straße rückwärts zu fahren.

Dabei übersah er eine hinter ihm fahrende, 17-jährige Mopedfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die 17-Jährige bei dem Zusammenstoß verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Süßes oder Saures: Uhlstädter Schüler legen sich mit Polizisten auf die Lauer

Urteil wegen schweren sexuellen Missbrauchs nach Verkehr mit 13-Jähriger in Rudolstadt

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Altenburg.