Scheibe in Schule Lucka eingeschlagen – Taxi kommt von Fahrbahn ab

| Lesedauer: 2 Minuten
In Altenburg wurden mehrere Graffitischmiereien gemeldet (Symbolbild).

In Altenburg wurden mehrere Graffitischmiereien gemeldet (Symbolbild).

Foto: Friso Gentsch / dpa

Altenburg   Das sind die Polizeimeldungen für Altenburg und Umgebung

Die Ermittlungen zu mehreren Graffiti-Schmierereien hat seit gestern die Altenburger Polizei aufgenommen. Demnach beschmierten unbekannte Täter in der Zeit von 17.05.2021 bis 07.06.2021 ein Glasvordach sowie einen Briefkasten in der Pappelstraße mit schwarzem Edding. Außerdem brachten unbekannte Täter in der Münsaer Straße im Bereich eines Geschäftes sowie an fünf Garagen ebenfalls Schmierereien mit schwarzer Farbe an.

Taxi mit Kind an Bord kommt von Fahrbahn ab

Am Montag gegen 14:25 Uhr kam ein Taxifahrer beim Befahren der Landstraße 1361 im Bereich Abzweig Heyersdorf von der Fahrbahn ab. Der 72-Jährige fuhr wohl aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab und kam dort zum Stehen.

Ein als Fahrgast anwesendes Kind blieb im Taxi glücklicherweise unverletzt. Für den Fahrer wurde ein Rettungswagen gerufen, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Das beschädigte Taxi der Marke Mercedes Vito wurde abgeschleppt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Mit gestohlenem Personalausweis unterwegs

In der Nacht zum Dienstag gegen 23:40 Uhr wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Meuselwitz ein Pkw Mazda kontrolliert. Dabei konnte der 41-jährige Fahrzeugführer keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Zudem führte er einen Personalausweis mit sich, der gestohlen war. Durch andere Bundesländer war er zudem zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Personalausweis sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Scheibe von Unbekannten eingeschlagen

Im Zeitraum vom 04.06. bis 07.06.2021 verursachten unbekannte Täter einen Schaden an der Grund- und Regelschule in Lucka. Offensichtlich mit einem Stein warfen der oder die Täter ein im 1. Obergeschoss befindliches Fenster ein. Zeugen, die Hinweise zum Geschehen bzw. den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der bei der PI Altenburger Land zu melden.

Zeugen können sich zu einzelnen Tatbeständen unter 03447 / 4710 bei der Polizeiinspektion Altenburger Land melden.