Sommerkabarett morgen im Freibad Gößnitz

Gößnitz  Nörgelsäcke mit „Keine Zeit für Burnout“

„Keine Zeit für Bournout“ haben Markus Tanger (links) und Carsten Heyn. Die Nörgelsäcke treten am Samstag im Freibad Gößnitz auf.

„Keine Zeit für Bournout“ haben Markus Tanger (links) und Carsten Heyn. Die Nörgelsäcke treten am Samstag im Freibad Gößnitz auf.

Foto: Kabarett

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum ersten Mal gibt’s morgen, 20 Uhr, Sommerkabarett im Freibad der Stadt Gößnitz. „Keine Zeit für Burnout“ heißt das Programm der Nörgelsäcke, bei dem Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth zu erleben sind. Bei schönem Wetter gibt es noch Karten an der Abendkasse. Die Regenvariante im Kabarett in der Dammstraße ist bereits ­ausverkauft.

Die Zeit rennt und alle rennen mit. Von wegen „Einigkeit und Recht auf Freizeit“. Es ist höchste Zeit sich dem Burnout zu stellen. Wenn man doch dafür Zeit hätte. Stattdessen optimiert man sein Leben, um schneller in Stress zu geraten. Entschleunigung oder Beschleunigung. Jagd oder Yoga?

Bereits ab dem Nachmittag ist der Förderverein attraktives Freibad vor Ort, bietet Getränke und Leckereien vom Grill an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren