Zwei Männer schlagen auf 30-Jährigen ein und flüchten

Altenburg  Am Dienstagnachmittag wurde der Polizei in Altenburg eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Lindenaustraße gemeldet.

Die Männer schlugen auf ihr Opfer ein, dass dabei verletzt wurde.

Die Männer schlugen auf ihr Opfer ein, dass dabei verletzt wurde.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach derzeitigen Erkenntnissen schlugen zwei Männer im Alter von 18 und 50 Jahren auf einen 30-jährigen Mann ein. Dieser wurde bei der Attacke verletzt.

Die beiden Tatverdächtigten flüchteten danach, konnten aber von der Polizei ausfindig gemacht und festgenommen werden. Die Ermittlungen gegen sie sind eingeleitet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.