Stadtratswahl in Stadtilm: André Dittrich

Bei der Stadtratswahl in Stadtilm treten die Freien Wähler mit dem Spitzenkandidaten André Dittrich an.

André Dittrich.

André Dittrich.

Foto: Hans-Peter Stadermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wir Freien Wähler Stadtilm setzen uns für zweckmäßige Sachpolitik und sinnvolle Investitionen in der Kernstadt und vor allem in unseren neuen Ortsteilen ein. Skeptisch sehen wir, wie durch ehemalige Vertreter der Gemeinde Ilmtal Angst und Misstrauen geschürt und die Menschen in Stadt und Land gegeneinander aufgewiegelt werden. Dieses halten wir für unverantwortlich und ist an Polemik nicht zu übertreffen und wird unserer Stadt schaden. Es kann mit unseren neuen Ortsteilen nur ein starkes Miteinander geben, das Wir-Gefühl und das gegenseitige Verständnis muss sich entwickeln.

Wir stehen vor der großen Aufgabe, die Kindergärten und Feuerwehren zu sanieren und deren Einsatzfähigkeit zu gewährleisten. In diesen Bereichen ist vor allem in den neuen Ortsteilen ein großes Defizit angefallen. Diese Lasten tragen wir nun aber gerne gemeinsam und dafür werden wir im Stadtrat auch Verantwortung übernehmen.

Wir stehen auch für die Umsetzung der Festlegungen aus dem Eingliederungsvertrag. Die geplanten Maßnahmen in der Dorferneuerung begrüßen wir ebenfalls. Die Arbeit unserer Vereine verdient unseren Respekt. Sie werden wir weiter unterstützen und fördern. Auch werden wir uns in die Sanierung des Freibades in Stadtilm einbringen und aktiv an Lösungen und der Gestaltung mitarbeiten.

Genau wie wir die Sanierung des Rathauses unterstützten und vorangebracht haben, wollen wir auch die Förderung von privaten Sanierungen erweitern und ausbauen. Nur so kann unserer Meinung nach das gesamte Stadtbild verbessert werden. Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge zur Entlastung unserer Bürger unterstützen wir.

Für mich. Für dich. Für uns. Freie Wähler Stadtilm.

Unsere Kandidaten:

1. André Dittrich, Rentner

2. Sylke Mönch, Wirtschaftskauffrau

3. Jörg Baumbach, Diplomkaufmann

4. Maik George, Automobil-Verkaufsleiter

5. Silvio Wilhelm, Tischler

6. Sebastian Kuck, Bezirksschornsteinfeger

7. Christian Trenkler, Lagerist

8. Thomas Körbs, Landwirt

9. Katrin Hoffmann, Fachlageristin

10. Thomas Gloth, Angestellter

11. Katrin Wilhelm, Krankenschwester

12. Reiner Wengeroth, Elektriker

13. Marcel Hoffmann, Zerspanungsmechaniker

14. Jürgen Scholl, Schlosser

15. Karl-Heinz Gebert, Fleischer

16. Roy Baumbach, Fleischer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.