Altengesees. Christomarkt lockt hunderte Besucher nach Altengesees. Christo-Produkte gibt es am Samstag auch beim Lichterfest in Holzdorf

Die Werkstätten Christopherushof in Altengesees haben einmal mehr bewiesen, dass sie über eine enorme Anziehungskraft verfügen. Der bereits sechste Christomarkt lockte am Samstag unzählige Besucher an. Sie kamen, um Christo-Produkte – Handarbeit aus verschiedenen Arbeitsbereichen – zu kaufen. Freunde und Bekannte zu treffen, gut zu essen und zu trinken, die kreative Dekoration zu bestaunen und Ideen zu holen. Um Geschenke zu bestellen, Lebkuchen zu kosten und schon den ersten Stollen mitzunehmen. Kurz gesagt: Der Auftakt für das Weihnachtsgeschäft ist geglückt. Überall herrscht Vorfreude auf die nahe Adventszeit.