Bad Lobenstein. Gleich zweimal ignorierten Bürger am Dienstag ihre Vorladung zum Termin der Hauptverhandlung. In einem Fall hätte die Staatsanwaltschaft zu gerne einen Haftbefehl gesehen.

Der Oberamtsanwalt hätte am liebsten gleich einen Haftbefehl gesehen. Weil eine Angeklagte am Dienstag nicht zu ihrem Prozesstermin im Gericht in Bad Lobenstein erschien, waren zwei Zeugen umsonst angereist. Einer sogar noch irrtümlich zunächst nach Pößneck.