Mehr Lebensqualität im Alter

Wurzbach  Grundlagenseminar in Wurzbach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen und die mobilen Seniorenbüros Wurzbach sowie Gefell/Tanna/Hirschberg bieten am 1. Oktober ein Grund­lagenseminar zur Frage „Wie können Lebensbedingungen die Gesundheit beeinflussen und stärken?“ an. Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus der Kommunalverwaltung, dem ­Gesundheits-, Bildungs- und ­Sozialbereich sowie am Thema Interessierte.

Dass viel Bewegung an frischer Luft und eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung fit und gesund halten, ist den meisten Menschen bekannt. Welchen Einfluss jedoch die Lebensverhältnisse auf das Wohlbefinden haben und wie die Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten werden kann, steht oft noch nicht im Fokus.

Vielfältige Fragestellungen

Im Seminar werden unter anderem folgende Fragen gemeinsam und interaktiv bearbeitet: Was bedeutet Gesundheitsförderung? Wie beeinflusst soziale Ungleichheit die Gesundheit im Alter? Welchen Einfluss haben Lebensbedingungen vor Ort auf die Gesundheit älterer Menschen? Warum bedeutet Gesundheitsförderung auch Strukturentwicklung?

Anmeldung bis 19. September bei Anne Hofmann unter Telefon 0151/14 60 86 77 ; oder E-Mail: seniorenbuero@­ stadt-gefell.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.