Schwerer Motorradunfall bei Bad Lobenstein

Bad Lobenstein.  Der Sozius wurde dabei schwer verletzt.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Daniel Volkmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Sonntagabend stürzte ein 62-jähriger Motorradfahrer mit seiner 51-jährigen Mitfahrerin auf der Straße zwischen Heinersdorf und Oberlemnitz. Dem Fahrer geschah nichts, jedoch wurde seine Mitfahrerin schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Laut Polizeimeldung war Split in einer Rechtskurve Grund für den Sturz. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

weitere Polizeimeldungen:

Couragierte Rentnerin in Rudolstadt sichert ihr Eigentum

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.