Auto kollidiert mit Dachs - Tier verendet

Das sind die Meldungen der Polizei aus dem Saale-Orla-Kreis.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Sascha Willms / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unfall mit Dachs

Strößwitz. Am Dienstag, gegen 21.15 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße von Breitenhain und Strößwitz zu einem Wildunfall.

Die Fahrerin eines Smart war in Richtung Strößwitz unterwegs. Plötzlich bemerkte sie einen Dachs, der vor ihr schnell die Straße überqueren wollte. Leider ließ sich ein Zusammenstoß mit dem Tier nicht vermeiden.

Der 31-jährigen Fahrerin passierte nichts. Am Smart entstand Sachschaden. Der Dachs verendete am Unfallort. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.

Mit 1,69 Promille unterwegs

Dittersdorf. Polizeibeamten fiel am Dienstag, gegen 20.30 Uhr, bei einer Streifenfahrt die besondere Fahrweise eines Autofahrers auf.

In der Plothener Straße in Dittersdorf wurde der Fahrer mit seinem PKW Skoda Octavia angehalten und kontrolliert.

Bei einem Atemalkoholtest wurde ein Wert von 1,69 Promille gemessen. Der 57-jährige Fahrer musste sich im Krankenhaus in Schleiz einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren