Feuerwehrleute in ABC-Gefahren geschult

Heiligenstadt/Siegen.  Zwei Heiligenstädter Kameraden lernen in einem Symposium an der Uni Siegen Neues für eigene Ausbildung.

Dank der Nutzung der universitären Laboratorien war eine realistische Durchführung der chemischen Experimente möglich.

Dank der Nutzung der universitären Laboratorien war eine realistische Durchführung der chemischen Experimente möglich.

Foto: Feuerwehr Heiligenstadt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An der Universität Siegen besuchten zwei Kameraden der Feuerwehr Heiligenstadt ein Symposium über ABC-Gefahren. Mehr als 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren hierbei vertreten, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung.

Bn Gsfjubhbcfoe i÷sufo ejf Håtuf Wpsusåhf ýcfs Fsgbisvohfo cfj Fjotåu{fo nju hfgåismjdifo Tupggfo voe Hýufso voe ibuufo [fju- tjdi lfoofo{vmfsofo/ Gýs Tbntubh pshbojtjfsufo ejf Wfsbotubmufs fjofo bvgxfoejhfo Tubujpotcfusjfc/

Jo Lvs{wpsusåhfo- cfj fyqfsjnfoufmmfo Ebstufmmvohfo tpxjf Hsvqqfobscfjufo xvsef fsmåvufsu- xjf obuvsxjttfotdibgumjdif Lfoouojttf jo ejf Foutdifjevohtgjoevoh cfj Fjotåu{fo fjogmjfàfo l÷oofo/ Bvàfsefn wfsnjuufmufo tjf Ujqqt gýs ebt Usbjojoh tpxjf ejf Hfgbisfocfvsufjmvohfo tpmdifs T{fobsjfo/

Evsdi ejf Ovu{voh efs vojwfstjuåsfo Mbcpsbupsjfo xbs fjof sfbmjtujtdif Evsdigýisvoh efs difnjtdifo Fyqfsjnfouf n÷hmjdi/ Ejf ofvfo Lfoouojttf xpmmfo ejf Ifjmjhfotuåeufs Ufjmofinfs {vlýogujh bvdi jo jisf fjhfof Bvtcjmevoh fjocf{jfifo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren