Eisenberg. Als ein 36-Jähriger die Polizeibeamten erblickt, greift er an.

Ein 36-Jähriger ergriff am Donnerstagmorgen die Flucht aus einem Krankenhaus in Eisenberg. Eine Zeugin konnte den Mann noch beobachten und nahm die Verfolgung auf. Aufgrund einer dringend notwendigen medizinischen Behandlung wurde die Polizei Saale-Holzland alarmiert.