Hermsdorf. Initiative Hermsdorf solidarisch gegründet. Motto: „Fakten statt Schwurbelei“

Nachdem erste Versuche eines Gegenprotests gegen die unangemeldeten Kundgebungen an jedem Montag der Corona-Maßnahmengegner in Hermsdorf scheiterten, hatten Gegendemonstranten für den 7. Februar eine Spontandemo angemeldet und auf der Brücke der Naumburger Straße kreativ und friedlich gegen den dort vorbeiziehenden „Spaziergang“ demonstriert. Jetzt hat sich der Gegenprotest zu einer Initiativgruppe zusammengefunden unter dem Namen „Initiative Hermsdorf solidarisch“.