Gastfamilien werden gesucht

Eisenberg  EisenbergVom 5. bis 8. September organisiert die Kulturfabrik Eisenberg das Musikfestival „Eisenberg spielt Klavier“. Zum Programm gehören Meisterkurse für Violine und Klavier, für die sich Studenten von Musikhochschulen aus ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vom 5. bis 8. September organisiert die Kulturfabrik Eisenberg das Musikfestival „Eisenberg spielt Klavier“. Zum Programm gehören Meisterkurse für Violine und Klavier, für die sich Studenten von Musikhochschulen aus dem In- und Ausland beworben haben. Aktuell sucht die Kultur­fabrik noch zwei Gastfamilien in Eisenberg, bei denen die Studenten während der Festival­tage übernachten können.

„Sie sind eigentlich den ganzen Tag über beschäftigt, es reicht aus, wenn ein Frühstück und vielleicht ein kleines Abendessen angeboten werden kann“, sagt Alexandra Poppe, die das Festival organisiert. Eine finanzielle Entlohnung für die Gasteltern gibt es nicht, allerdings erhalten sie als Ehrengäste freien Eintritt für das Konzert „Junge Meister auf der Leuchtenburg“ am 6. September, das von den Studenten gestaltet wird.

Wer sich als Gastfamilie bewerben möchte, schickt eine E-Mail an kontakt@ musikfestival-eisenberg.com oder eine Nachricht via Facebook an die Kulturfabrik oder „Eisenberg spielt Klavier“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.