Herrenstraße in Stadtroda für vier Wochen voll gesperrt

Stadtroda  Die Umleitung erfolgt über die Tälerdörfer.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Nico Kiesel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ab Montag, dem 15. Juli, ab 8 Uhr beginnen in Stadtroda nach Angaben des Landratsamtes in der Herrenstraße die umfangreichen Bauarbeiten zur Medienverlegung des Marktquartiers. Dabei wird die Straße für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung wird über die Tälerdörfer (Tröbnitz/Ottendorf/Eineborn) ausgeschildert.

Busbenutzer sollen die Aushänge an den Bushaltestellen beachten, denn es gibt Einschränkungen im Linienverkehr.

Die Maßnahme soll voraussichtlich bis zum 17. August dauern. In diesem Zeitraum wird auch nochmals der Einmündungsbereich der Schloßstraße gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.