Katrin König aus Eisenberg beteiligt sich erstmals am Tag des offenen Ateliers

Eisenberg  Katrin König aus Eisenberg ist ebenso dabei wie Barbara Magdalena Neuhäuser aus Gröben.

Katrin König stellte dieses Jahr auch in der Galerie des Europäischen Rechnungshofes in Luxemburg aus.

Katrin König stellte dieses Jahr auch in der Galerie des Europäischen Rechnungshofes in Luxemburg aus.

Foto: Privat

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Katrin König aus Eisenberg beteiligt sich am Wochenende das erste Mal am Tag des offenen Ateliers, organisiert vom Verband Bildender Künstler Thüringen. Insgesamt laden 59 Künstler aus dem Freistaat zu einem Blick hinter ihre kreativen Kulissen ein.

In ihrem Atelier auf dem Steinweg will Katrin König ihre Arbeiten, meist großformatige Druckgrafiken, in einer Ausstellung präsentieren. „Ich erkläre dazu die Techniken, mit denen ich arbeite, und beantworte auch gerne Fragen“, so die Künstlerin.

Auch Barbara Magdalena Neuhäuser aus Gröben lädt zum Tag des offenen Ateliers in ihre Werkstatt ein. Sie zeigt Plastiken, Malerei und Grafik in ihrer Galerie und einem Skulpturengarten.

Katrin König am Sonnabend und Sonntag, 11 bis 18 Uhr, Steinweg 26. Barbara M. Neuhäuser am Sonnabend und Sonntag, 10 bis 18 Uhr, An der Kirche 1, Gröben

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.