Keine Chance für einen Grünen Markt in Stadtroda

Vitaminhaltes Angebot eines Grünen Marktes.

Vitaminhaltes Angebot eines Grünen Marktes.

Foto: Peter Michaelis / Symbolbild

Stadtroda.  Kein Interesse: Händler für einen Grünen Markt in Stadtroda zu begeistern, ist schwierig.

Alle Jahre wieder: Immer wieder fordern Einwohnerinnen und Einwohner von Stadtroda, dass die Stadtverwaltung wenigstens ein Mal in der Woche einen Grünen Markt in der Innenstadt organisieren soll.

Bürgermeister Klaus Hempel (Freie Wähler) erklärte dazu, dass die Stadt mehrere Anläufe zum Thema unternommen habe. Unter anderem seien Händler angeschrieben worden, ob diese sich einen Grünen Markt vorstellen könnten. Allerdings sei die Offerte auf keine offenen Ohren gestoßen. „Die Händler haben kein Interesse an Stadtroda“, sagte Hempel.