Konfirmation im Pfarrbereich Kleinebersdorf und Lippersdorf

Kleinebersdorf/Lippersdorf.  Am Sonnabend fanden die Feiern im sehr kleinen Rahmen statt

Tino Fuchs (links) und Pfarrer Oliver Behre nehmen die beiden Konfirmanden, Lisa Tramnitz und A.Schlichter, in die Mitte. 

Tino Fuchs (links) und Pfarrer Oliver Behre nehmen die beiden Konfirmanden, Lisa Tramnitz und A.Schlichter, in die Mitte. 

Foto: Sabine Gimper

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Sonnabend fanden in den Kirchen in Kleinebersdorf und Lippersdorf die ersten Konfirmationen im Pfarrbereich Ottendorf statt. Aufgrund der besonderen Pandemiesituation war es nur möglich, dieses Fest im kleinen gottesdienstlichen Rahmen zu begehen.

In Kleinebersdorf wurden Vanessa Starkloff und Michelle Eisenhut konfirmiert. In Lippersdorf waren es Lisa Tramnitz und A. Schlichter. Dabei mussten auch die Konfirmanden zeitweise einen Mund-Nasenschutz tragen, welcher eigens für diesen festlichen Anlass angefertigt wurde und sicherlich eine besondere Erinnerung an dieses Fest bleiben wird.

Dank der musikalischen Umrahmung von Tino Fuchs konnte Pfarrer Oliver Behre diesen Anlass dennoch festlich ausgestalten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.