Mann aus dem Saale-Holzland-Kreises positiv auf Covid-19 getestet

Saale-Holzland-Kreis.  Ein Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet wurde positiv getestet. Die Kontaktpersonenermittlung läuft.

Ein Abstrich wird genommen und auf das Corona-Virus getestet.

Ein Abstrich wird genommen und auf das Corona-Virus getestet.

Foto: Peter Michaelis

Dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises wurde ein weiterer Fall einer Covid-19-Infektion gemeldet. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Ein Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet wurde positiv getestet. Die Kontaktpersonenermittlung durch das Gesundheitsamt läuft, informiert eine Mitarbeiterin der Pressestelle des Landratsamtes.

Insgesamt sind im Landkreis derzeit 13 aktive Fälle bestätigt, 87 sind bereits beendet. 76 Personen befinden sich in Quarantäne, für 1336 Menschen im Kreis endete die Quarantänezeit bereits.

Aktuell nutzen 49 Personen das Online-Portal „Digitalvisite“. Insgesamt haben bereits 200 im Landkreis von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Zur Arbeitsentlastung fordert das Gesundheitsamt Kontaktpersonen Corona-Infizierter per E-Mail zur Auskunft auf dem sicheren Portal auf. Die Personen füllen täglich den offiziellen Online-Fragebogen des Gesundheitsamts aus und geben so aktiv Selbstauskunft zu ihrem Gesundheitszustand. Das Angebot ist kostenlos und beruht auf Freiwilligkeit.