Meinung: Knorrige Bäume

Julia Grünler
Julia Grünler, Lokalreporterin im Saale-Holzland

Julia Grünler, Lokalreporterin im Saale-Holzland

Foto: Lutz Prager

Über ein Wochenende mit Wintereinbruch

Dicke weiße Schneeflocken, die auf dem Dachfenster landen, eisige Luft und beinah mystisch wirkende, eingeschneite karge Bäume: Der Winter ist zurück.

Eben diese verschneiten Bäume zogen mich am Wochenende besonders in ihren Bann.

So legte ich einen kurzen Zwischenstopp nahe der Gemeinde Lindau ein und fotografierte einen vom Schnee verwehten Feldweg mit seinen knorrigen Bäumen am Wegesrand und auch die Fünfbrüdereiche bei Hainspitz bot im Vorbeifahren aus der Ferne einen besonders schönen Anblick in der Winterlandschaft.

Um Bäume beziehungsweise zumindest Teile davon drehte es sich auch beim traditionellen Weihnachtsbaumwerfen in Lindau, was nach zweijähriger Pause erstmals wieder stattfinden konnte.

Bei Glühwein, Würstchen, heißem Fruchtpunsch, netten Gesprächen und der passenden Musik konnte man sich noch ein letztes Mal in Weihnachtsstimmung versetzen und natürlich sportlich aktiv werden, zum Wurf ausholen und mit etwas Glück, Gewinne, Ruhm und Ehre abstauben.