Nur drei neue Corona-Fälle im Saale-Holzland-Kreis

Eisenberg  7-Tage-Inzidenz bleibt aber weiterhin hoch im Landkreis.

Am Montag sind dem Gesundheitsamt im Saale-Holzland-Kreis nur drei neue Corona-Fälle gemeldet worden.

Am Montag sind dem Gesundheitsamt im Saale-Holzland-Kreis nur drei neue Corona-Fälle gemeldet worden.

Foto: Marco Kneise / Marco Kneise / Thüringer Allgemeine

Am Montag, 22. Februar, wurden dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises drei neue Corona-Fälle gemeldet. Das hat das Landratsamt am Dienstag mitgeteilt. Die Gesamtzahl der Infizierten seit Pandemiebeginn im März 2020 beträgt im Landkreis jetzt 2793.

Corona-Blog: Nächste Etappe bei Impfungen – Inzidenz wieder leicht gesunken

Der Inzidenzwert – neue Fälle innerhalb der letzten sieben Tage hochgerechnet auf 100.000 Einwohner – liegt mit 165 weiterhin hoch angesichts der hohen Infektionszahlen in den vergangenen Tagen.

Hainspitzer Spezialmaschinenbauer rüstet wegen Corona auf