Rockauer fahren nach Rockau

Rockau  Ortschaftstreffen findet wieder statt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bereits zum dritten Mal findet zwischen Rockau im Saale-Holzland-Kreis und dem gleichnamigen Ortsteil der sächsischen Landeshauptstadt Dresden ein Ortschaftstreffen statt.

Am Sonnabend machen sich 16 hiesige Rockauer auf den Weg nach Sachsen. Bereits das dritte Mal werde so ein Treffen organisiert, sagte Mario Ziegler von der Initiative Rockau. Im vergangenen Jahr waren die Sachsen in Thüringen zu Gast.

In diesem Jahr wird der Besuch durch die dortige Feuerwehr organisiert, so sind ein Besuch des Hochlandfestes, eine Rundfahrt über das Schönfelder Hochland, eine Tourismus­region im Nordosten von Dresden, sowie der Besuch von Schloss Pillnitz geplant.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.