Scherben im Sandkasten - Wiederholungstäter auf Tour - Sandalendieb

Der Sandkasten eines Kindergartens in Hermsdorf ist nicht mehr nutzbar (Symbolbild).

Der Sandkasten eines Kindergartens in Hermsdorf ist nicht mehr nutzbar (Symbolbild).

Eisenberg   Das sind die Polizeimeldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis

Sandalendieb in Eisenberg

Noch nicht vollständig für den Sommer ausgestattet war wohl ein Dieb in Eisenberg. Wie ein 60-Jähriger am Donnerstagvormittag der Polizei meldete, haben unbekannte Täter seine Sommerschuhe, die vor der Wohnungstür standen, geklaut. Die Sandaletten hatten einen Wert von 100 Euro.

Wiederholungstäter schnappt Schlüssel seiner Frau

In Bobeck wurde am Donnerstagabend ein 58-Jähriger mit einem Transporter kontrolliert. Der Fahrer fuhr das Fahrzeug, das auf seine Frau zugelassen war, völlig unberechtigt. Seine Frau wusste nichts von seinem Ausflug. Der 58-Jährige hatte auch keine gültige Fahrerlaubnis dabei. Bereits in der Vergangenheit war der 58-Jährige ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.

Scherben machen Sandkasten unnutzbar

Die 58-jährige Leiterin der Kindertagesstätte Pfiffikus in Hermsdorf, musste Donnerstagfrüh eine traurige Entdeckung machen. Unbekannte haben wohl am Mittwochnachmittag Flaschen auf das Grundstück geworfen. Die Glassplitter verteilten sich auf dem Außengelände und im Sandkasten. Außerdem verschafften sich die Täter unrechtmäßig Zutritt zum Grundstück und beschmierten diverse Gegenstände mit Zahnpasta.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen