Stadtroda: Im Mai den Stimmen der Vögel folgen

Eine Feldlerche

Eine Feldlerche

Foto: Andreas Neuthe / dpa

Stadtroda/Quirla.  Wanderung mit Roland Stracke ins Weihertal.

Zu einer Vogelstimmenwanderung mit Roland Stracke aus Stadtroda wird am Sonnabend, 8. Mai, eingeladen. Treffpunkt ist um 7 Uhr am alten Weiherbad. Es ist möglich, dass die Veranstaltung coronabedingt nicht stattfinden kann, darüber werde rechtzeitig informiert.

Auf der gut zweistündigen Tour, die zur Weihertalmühle und zurück führt, werden vermutlich Drosseln, Buchfinken, Kleiber, Laubsänger und verschiedene andere Vogelstimmen zu hören sein, sagt Roland Stracke.

Seit etwa zehn Jahren nimmt der 76-Jährige Interessierte mit auf Tour, um den Gesängen der Vögel zu lauschen. Er selbst interessiere sich seit seiner Kindheit für die Vogelkunde. Seit den 1990er Jahren ist der zudem Mitglied im Umwelt- und Naturschutzverein Stadtroda.

Sonnabend, 8. Mai, 7 Uhr: Vogelstimmenwanderung. Treffpunkt: altes Weiherbad. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.