Teil der Ziegelgasse wird gesperrt

Eisenberg  EisenbergDie Ziegelgasse in Eisenberg im Abschnitt zwischen den Hausnummer 7 bis 17 wird in der Zeit vom 9. bis zum 12. Juli gesperrt. Darüber hat die Untere Verkehrsbehörde in Eisenberg ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Ziegelgasse in Eisenberg im Abschnitt zwischen den Hausnummer 7 bis 17 wird in der Zeit vom 9. bis zum 12. Juli gesperrt. Darüber hat die Untere Verkehrsbehörde in Eisenberg informiert. In dieser Zeit soll die Straße instand gesetzt werden.

Fahrzeuge können während der Vollsperrung nicht von der Friedrich-Ebert-Straße (Landesstraße 3007) in Richtung Kleiner Brühl und zur Weiterfahrt zur Klosterlausnitzer Straße (L 1073) abzweigen. Der Verkehr wird umgeleitet über den Großen Brühl, den Roßplatz und den oberen Bereich der Ziegelgasse in Richtung Klosterlausnitzer Straße. Vor der Konditorei am Kleinen Brühl herrscht während der Bauzeit Halteverbot.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.