Umweltministerin besucht Crossen

Erfurt/Crossen  Erfurt/Crossen Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) macht auf ihrer Sommertour Station im SHK. Am 8. August trifft sie sich mit Mitarbeitern der Natura-2000-Station „Mittlere Saale“ in Crossen. In den Wiesen und Feuchtgebieten ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) macht auf ihrer Sommertour Station im SHK. Am 8. August trifft sie sich mit Mitarbeitern der Natura-2000-Station „Mittlere Saale“ in Crossen. In den Wiesen und Feuchtgebieten der Elster sind viele seltene Schmetterlinge zuhause. Die hiesige Natura-2000-Station sorgt für das Wohl des Dunklen Wiesenknopf Ameisenbläulings.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.