Vereine organisieren Kinderfest im Stadtrodaer Schützenhaus

Auf der Bühne im Stadtrodaer Schützenhaus fand zum Kindertag eine Modenschau statt.

Auf der Bühne im Stadtrodaer Schützenhaus fand zum Kindertag eine Modenschau statt.

Foto: Luise Giggel

Stadtroda.  Christine Hesselbarth vom Stadtrodaer Carneval Club hatte die Leitung.

Das Kinderfest im Stadtrodaer Schützenhaus haben die ortsansässigen Vereine unter Leitung von Christine Hesselbarth vom Stadtrodaer Carneval Club (SCC) gemeinsam organisiert. So entstand zum zweiten Mal ein buntes Programm zum Weltkindertag. Neben Vereinen, Feuerwehr, DRK und Verkehrswacht gab es auch Bühnenauftritte wie den der „Sternchen“-Gruppe vom SCC. Zuvor präsentierten Mädchen und Frauen aus den Vereinen Abend- und Sommerkleider des Modegeschäfts „Das Kleid“ in Triptis in einer Modenschau. Organisatorn Christine Hesselbarth stand selbst als Model mit auf der Bühne. „Wir haben das zum ersten Mal gemacht und waren sehr aufgeregt“, sagt sie. Auch im nächsten Jahr soll es wieder ein Fest zum Kindertag geben.