Zweiter Benefizmehrkampf vom Lions-Club Eisenberg

Eisenberg  Anmeldung bis 29. August möglich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Lions-Club Eisenberg lädt am 30. August das zweite Mal zu einem Benefizmehrkampf in das Eisen­berger Stadion ein. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Eisenberger Tierheim zu Gute.

Bisher hätten sich 16 Teams regionaler Unternehmen und Kommunalverwaltungen mit mindestens vier Teilnehmern angemeldet. Noch bis zum 29. August könnten sich sport­liche Mannschaften für den Wettkampf bewerben, wenige Plätze seien noch frei, so der Lions-Club. Alle Startgebühren würden als Spende an das Tierheim weitergereicht.

Die Wettbewerbe werden in folgenden Disziplinen ausgetragen: 100-Meter-Lauf, 800-Meter-Lauf, Staffellauf, Weitsprung und Kugelstoßen.

Unterstützt wird der Benefizmehrkampf wieder vom SV Blau-Weiß Bürgel und dessen Leiter der Abteilung Leicht­athletik, Uwe Geisenhainer. Die Siegerteams erhalten Wanderpokale und Preise.

Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Besucher, um die Teams anzufeuern. Um die Versorgung kümmern sich die Mitglieder vom Lions-Club.

Benefizmehrkampf am Freitag, 30. August, 14 bis 18 Uhr, Stadion Eisenberg. Anmeldung im Internet unter www.lions-eisenberg.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.