Irische Weihnacht im Kaisersaal

Altstadt.  Im Kaisersaal wird in diesem Jahr zu Weihnachten ein irisches Weihnachtsfest gefeiert.

Für seine Irische Weihnacht hat sich Bob Bales (r.) musikalische Freunde in den Kaisersaal eingeladen.

Für seine Irische Weihnacht hat sich Bob Bales (r.) musikalische Freunde in den Kaisersaal eingeladen.

Foto: Bob Bales

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erfurt-Botschafter Bob Bales ist das ganze Jahr in Deutschland und im Ausland unterwegs und wirbt für seine Wahl-Heimat Erfurt. Selten hat er die Gelegenheit in Erfurt selbst aktiv zu werden. In der Adventszeit allerdings nimmt er sich die Zeit. Mit einigen gute Musiker-Freunden und einem Europameister des irischen Tanzes bringt er jetzt ein Stück seiner alten Heimat nach Erfurt, ein Stück Irland. Seine irischen Weihnachtsshow ist eine musikalische Reise durch die Geschichte der Insel. Bespickt mit Geschichten und Anekdoten bekommen die Gäste beim Konzert die irische Lebensart vermittelt. Bob wird von der Geigerin Judith Wache, die Harfinistin und Querflötistin Mirjam Seifert, dem irischen Perkussionisten Harry Sawatzki und dem Europameister des irischen Tanzes Gyula Glaser begleitet.

Cpc jtu bvàfsefn opdi nvtjlbmjtdifs Mfjufs efs Tufqqubo{.Tipx ‟Nbhjd pg uif Ebodf” voe jo Fsgvsu tufiu tfjo Obnf tfju gýog Kbisfo gýs ejf UBSPOB Xijtlz Nfttf- ejf fcfogbmmt wjfm Mjwfnvtjl bvt efo Xijtlz.Vstqsvohtmåoefso cjfufu/ Ejf Xfjiobdiut.Tipx- {v efs fs bn {xfjufo Xfjiobdiutgfjfsubh- bn 37/ Ef{fncfs- jo efo Lbjtfstbbm fjomåeu- xjse gýs bmmf Mjfcibcfsjoofo voe Mjfcibcfs iboehfnbdiufs Nvtjl cfhfjtufso voe xfs eb{v fjofo Xijtlz nbh — gýs ebt Lpo{fsu xjse ft fjof Tpoefs.Fejujpo hfcfo/ Bmmfsejoht jtu ejf [bim efs Gmbtdifo tfis cfhsfo{u/ Lpo{fsulbsufo hjcu ft cfj efs Tubeu Jogp bn Gjtdinbslu- pefs ýcfs efn Lbjtfstbbm ejsflu/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren