Gera/Korbußen. Produktion der patentierten Weltneuheit startet Mitte Februar im Gewerbegebiet Korbußen. Auf der Messe „Grüne Woche“ in Berlin findet der Dönerback seine ersten Fans.

Es ist beeindruckend, was der gebürtige Türke Mustafa Demirkürek da auf die Beine gestellt hat. Er revolutioniert den Döner. In etwa zwei Wochen wird im Gewerbegebiet in Korbußen im Landkreis Greiz der Döner erstmals weltweit industriell gefertigt.