Stadtvilla: Einzeldenkmal in Geraer Theaterstraße wird saniert

Gera  Der Geraer Projektentwickler TannCapital bereitet derzeit sein nächstes großes Sanierungsvorhaben in der Theaterstraße 8 in Gera vor. Voraussichtlich im 3. Quartal 2021 soll Baustart für die um 1881/82 errichtete denkmalgeschützte Stadtvilla sein, in der 14 Wohneinheiten verschiedener Zuschnitte entstehen sollen. Rund 3,5 Millionen sollen insgesamt investiert werden.