Jena. Susanne Schlegel ist wie ihre Kinder Isabell und Stephanie an einem 27. Januar geboren worden. Jahr für Jahr gibt’s schönste Summen-Spiele.

Diese Zeitungszeilen taugen wohl als Suchanzeige: Ihr Mütter, Väter, Töchter und Söhne da draußen in der Welt – gibt es so etwas wie bei den Jenaer Schlegels unter euch noch mal? Mutmaßlich nur mit Lottosechser-Wahrscheinlichkeit lässt sich die Frage bejahen. Susanne Schlegel (49) hat mit ihren Töchtern Isabell (22) und Stephanie (26) am gleichen Tag Geburtstag – gemeinsam mit Mozart und Kaiser Wilhelm II: am 27. Januar. Von Donnerstag, 26. Januar, an feiern sie wieder gemeinsam wie in Vorjahren in den Geburtstag hinein. Diesmal ist es am Freitag in der Summe der Altersjahre der 100. Geburtstag. Mit Augenzwinkern ergänzt Susanne Schlegel, dass das Trio somit deutlich ihren – Susannes – Vater hinter sich gelassen hat: Jürgen Haschke. Der bekannte Stasiunterlagen-Beauftragte und Ex-Stadtrat ist mittlerweile 80 geworden, zwar nicht am 27. 1., aber immerhin am 2. 7. vergangenen Jahres.