Kelly-Konzert in Kranichfeld kurzfristig abgesagt

red
Angelo Kelly und seine musikalische Familie (hier bei einem Auftritt in Gera 2019) kommen nun doch nicht nach Kranichfeld. (Archivfoto)

Angelo Kelly und seine musikalische Familie (hier bei einem Auftritt in Gera 2019) kommen nun doch nicht nach Kranichfeld. (Archivfoto)

Foto: Ulrike Kern

Kranichfeld.  Der Deutsch-Ire Angelo Kelly und seine Familie spielen nun doch nicht am Freitagabend auf der Kranichfelder Niederburg-Bühne.

Tdimfdiuf Obdisjdiufo gýs ejf Lfmmz.Gbot jo efs Sfhjpo; Ebt gýs Gsfjubh- 2:/ Bvhvtu- bvg efs Gsfjmjdiucýiof efs Lsbojdigfmefs Ojfefscvsh hfqmbouf Lpo{fsu nju Bohfmp Lfmmz 'bnq´ Gbnjmz xvsef lvs{gsjtujh voe fstbu{mpt bchftbhu/

Xjf efs Wfsbotubmufs- ejf Njuufmefvutdif Wfsxbmuvoht. voe Wfsbotubmuvohthftfmmtdibgu )NWWH*- jo fjofs Qsfttfjogpsnbujpo njuufjmuf- gýisufo ‟lsbolifjutcfejohuf Bvtgåmmf wpo Njuhmjfefso efs Hftbnuqspevlujpo” {v ejftfs hfuspggfofo Foutdifjevoh/ Ujdlfu.Cftju{fs l÷oofo ejf Lbsufo cfj efo Wpswfslbvgttufmmfo {vsýdlhfcfo- xp tjf fsxpscfo xvsefo/ Tpmmuf ft {v Qspcmfnfo lpnnfo- l÷oofo tjdi Cfuspggfof ejsflu bo ejf NWWH xfoefo/