Speerwerfer Maurice Voigt aus Jena hofft auf Medaille bei U 20-EM

Erfurt  Maurice Voigt vom LC Jena ist einer der Anwärter auf einen Podestplatz bei der U 20-Europameisterschaft in Borås.

Maurice Voigt rangiert auf Platz fünf der aktuellen europäischen Bestenliste seiner Altersklasse.

Maurice Voigt rangiert auf Platz fünf der aktuellen europäischen Bestenliste seiner Altersklasse.

Foto: Sascha Fromm

Maurice Voigt gehört zu den Hoffnungsträgern der deutschen Mannschaft bei der U 20-Europameisterschaft der Leichtathleten, die morgen im schwedischen Borås beginnt. Der Speerwerfer vom LC Jena steht im 85 Athleten starken Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Als Bronzemedaillengewinner der Junioren-WM des vergangenen Jahres ist er einer der Anwärter auf einen Podestplatz. Mit seinen 74,84 Meter - geworfen beim Meeting in Schönebeck - rangiert der 18-Jährige auf Platz fünf der aktuellen europäischen Bestenliste seiner Altersklasse.

Bereits am ersten Wettkampftag ist Lena Posniak (18) gefordert. Die 800-m-Läuferin vom Top Team des Erfurter LAC hatte beim Meeting in Dessau in 2:06,58 Minuten die Norm für die EM-Teilnahme erfüllt. Dritte Thüringerin im EM-Aufgebot ist die 19 Jahre alte Laura Kaufmann von der LG Ohra-Energie, die für einen Start in der deutschen 4x400-m-Staffel vorgesehen ist.

Zu den Kommentaren