Nordhausen. Bei einem Unfall auf der A38 sind drei Personen teils schwer verletzt worden. Die Autobahn war über Stunden gesperrt.

Laut unseren Informationen habe sich zunächst gegen 2.45 Uhr ein Unfall auf der A38 bei Nordhausen ereignet. Dabei sei ein Kleintransporter auf einen Lkw aufgefahren. Der Transporter sei daraufhin in die Mittelschutzplanke geprallt und kam anschließend quer auf beiden Fahrspuren zum Stehen. Durch den Unfall bildete sich Stau.